Warum Sie unbedingt die Kulturveranstaltungen besuchen sollten?

VonLorenzo

Warum Sie unbedingt die Kulturveranstaltungen besuchen sollten?

Das Verständnis der Kultur einer Nation, eines Volkes oder einer Gruppe – der Künste, des Glaubens, der Bräuche, der Praktiken, der Werte und der sozialen Verhaltensweisen – erweitert den Horizont und man bekommt eine breitere globale Perspektive.

Durch den Besuch kultureller Veranstaltungen erleben Sie aus erster Hand das vielfältige Angebot an Kultur und künstlerischem Ausdruck in einer Gemeinschaft.

Bildung kann nicht nur in der Schule stattfinden – sie muss über die Mauern des Klassenzimmers hinausgehen. Ein Theaterstück live zu sehen, ist eine ganz andere Erfahrung, als ein Stück aus einem Buch zu lesen.
Das Erlernen mehrerer Sprachen fördert die Wertschätzung und das Verständnis für andere Kulturen. Die Bedeutung von Feiertagen und Traditionen zieht sich durch die meisten Kulturen. Die Teilnahme an der Feier von Feiertagen schafft eine besondere Erfahrung, die dazu beitragen kann, junge Kinder mit der kulturellen Tradition ihrer Familie zu verbinden.

Die Kultur ist ein wichtiger Teil des Lebens der Menschen. Sie beeinflusst ihre Ansichten, ihre Werte, ihren Humor, ihre Hoffnungen, ihre Loyalitäten und ihre Sorgen und Ängste. Wenn Sie also mit Menschen arbeiten und Beziehungen zu ihnen aufbauen, ist es hilfreich, eine gewisse Perspektive und ein Verständnis für ihre Kulturen zu haben.
Durch Kultur definieren sich Menschen und Gruppen selbst, passen sich den gemeinsamen Werten der Gesellschaft an und tragen zur Gesellschaft bei. Daher umfasst Kultur viele gesellschaftliche Aspekte: Sprache, Bräuche, Werte, Normen, Sitten, Regeln, Werkzeuge, Technologien, Produkte, Organisationen und Institutionen.
Kultur ist definiert als ein komplexes Ganzes der Gesellschaft. Dazu kann alles gehören, was der Gesellschaft ihre Identität gibt.

Viele Kunstorganisationen stellen fest, dass der Ort, an dem die Menschen Kunst- und Kulturveranstaltungen besuchen, entscheidend für die Entwicklung effektiver Strategien sein kann, um ein breiteres und vielfältigeres Publikum zu erreichen.
Laut einer neuen Studie über Gemeindepartnerschaften für kulturelle Teilhabe wurde festgestellt, dass mehr Menschen Kunst- und Kulturveranstaltungen in Gemeindeeinrichtungen wie dem Raah-Literacy & Cultural Centre, Pune, Schulen und Gotteshäusern besuchen – als in konventionellen Kunsteinrichtungen wie Konzertsälen, Theatern, Museen und Kunstgalerien.

Obwohl sich das Publikum für Veranstaltungen an beiden Arten von Orten überschneidet, besucht etwa ein Viertel der Menschen, die an Kunst und Kultur teilnehmen, nur Gemeinschaftseinrichtungen wie Raah. Diese Ergebnisse bestätigen die Weisheit einer Strategie, die von vielen Kunstorganisationen angewendet wird: Kunst- und Kulturaktivitäten an Orten zu präsentieren, die normalerweise für andere Zwecke genutzt werden.

 

Über den Autor

Lorenzo author