Top 10 Festivals in Australien, die Studenten einfach nicht verpassen dürfen

VonLorenzo

Top 10 Festivals in Australien, die Studenten einfach nicht verpassen dürfen

Das Land, das für seine lebendige und reiche Tierwelt bekannt ist, hat eine starke Kultur- und Folkszene. Die Australier lieben es zu feiern, daher werden Sie in Australien viele Festivals zum Abhängen und Veranstaltungen zum Entspannen finden. Wenn Sie gutes Essen, aufregende Musik, eine lebendige Atmosphäre und eine unvergessliche Zeit erleben wollen. Dann bietet Ihnen Australien ewige Momente des Spaßes und einige interessante Festivals in der ganzen Region.

1. Adelaide-Festival
Das Adelaide Festival of Arts ist eines der Festivals der Künste, ein jährliches Kunstfestival, das im März in Adelaide im Süden Australiens stattfindet. Es gilt als ein führendes Kulturfestival in Australien und ist eines der bedeutendsten internationalen Kunstfestivals. Es umfasst Aktivitäten wie Theater, Tanz, moderne und klassische Musik und Literatur. Das Festival empfängt Touristen sowohl aus dem Staat als auch aus dem Ausland. Dieses Juwel ist eine der größten Kunstfeiern Australiens und fängt die Phantasie der Betrachter in der ganzen Welt ein.

2. Melbourne Internationales Komödienfestival
Ein Stand-up-Comedy-Festival wird von MICF, dem Melbourne International Comedy Festival, organisiert. Das Festival findet jedes Jahr von März bis April statt und dauert vier Wochen in Melbourne. Das MICF begrüßt Hunderte von Musikern aus der ganzen Welt. Das Festival wird zu Gunsten lokaler Musiker organisiert. Das Festival bietet Talentshows, Performances, Improvisationstheater, Diskussionen, Musikveranstaltungen und Kunstausstellungen. Während der Mainstream Stand-ups und Kabaretts sind. Als eines der wichtigsten Foren für die Entstehung und Etablierung von populären Komikern in der Welt, bietet dieses Festival Shows von lustig bis hin zu umwerfender Bühnenkunst.

3. Die Silvesternacht
Mehr als das gibt es bei australischen Festivals nicht. Dies ist eine unvergessliche Feier. Dies ist eine der wichtigsten und berühmtesten kostenlosen Aktivitäten der Welt, und die Menschenmenge nimmt um die Mittagszeit kontinuierlich zu. Die Feste sind vollgepackt mit Feuerwerken, Lichtshows und Poolpartys. Reisen Sie an und nehmen Sie an einem der spektakulärsten Familienfeste Australiens teil. Erleben Sie eine der beliebtesten Silvesterpartys der Welt.

4. Byron Bay Bluesfest
Das Byron Bay Bluesfest, eines der größten Festivals in Australien, ist ein jährlich stattfindendes australisches Musikfestival in Byron Bay, New South Wales, während des Osterwochenendes. Das fünftägige Festival der Bluesmusik ist eines der führenden zeitgenössischen Musikfestivals der Welt und bietet eine bedeutende Anzahl von Roots-Blues-Künstlern aus Australien und der ganzen Welt. Es ist ein Paradies für Musikfans, wobei große Lebensmittelgeschäfte, lizenzierte Bars, Quick-Food-Ecken und Biertheken zur allgemeinen Attraktivität beitragen. Im letzten Jahr kamen über 5 000 Besucher.

5. Melbourne Internationales Kunstfestival
Das International Arts Festival in Melbourne ist ein internationales Festival der Künste. Der Geist von Australiens Tanz, Theater, Literatur, Zirkus, darstellenden Künsten, Multimedia-Festivals und Feiern spiegelt sich in ganz Melbourne, Australien, wider. Mehr als 400.000 Teilnehmer nehmen an dem Festival teil. Epische Darbietungen der Kunst sind während des gesamten Festivals zu beobachten. Es ist eines der erfolgreichsten Festivals in Australien und gibt einen Einblick in den sich verändernden kulturellen Dialog zwischen den Künstlern und ihrem weltweiten Publikum und Kunstinstallationen.

6. Parrtjima
Die einzige Veranstaltung der Aborigines in Australien ist Parrtjima. Hier wird die älteste lebende Zivilisation der Welt mit den neuesten Technologien gefeiert. Eines der beeindruckendsten Festivals in Australien. Das Festival dreht sich um die einheimischen Musiker des Landes. Ziel ist es, das Bewusstsein für die ehemaligen, aber unerforschten Kunstformen der Ureinwohner zu schärfen und ihre großartigen Kunstwerke zu zeigen, während gleichzeitig andere über ihre reiche Kultur und Geschichte informiert werden sollen. Es ist eines der religiösen Feste in Australien.

7. Woodford Folk-Festival
Das Wood-ford Folk Festival, eines der besten Festivals in Australien, ist jedes Jahr ein Musik- und Kulturfestival. Ungefähr 2000 Künstler und 438 Veranstaltungsorte haben Besucher im Inland, Ausland und im Staat. Es bietet eine große Vielfalt an Unterhaltungsstilen, Musikformen und Nationalitäten und ist eines der beliebtesten Festivals der Welt, mit Musikern an über 25 Orten rund um das Festivalgelände.

8. Frühlings-Renn-Karneval
Der Spring Racing Carnival ist eine Rennserie, die jährlich im Oktober und November in Melbourne stattfindet. Australien ist sehr pferdeinteressiert, und beim Melbourne Cup wird das besonders deutlich. Die Veranstaltung findet in der Regel an jedem ersten Dienstag im November statt, um der ganzen Welt einen Strich durch die Rechnung zu machen. Neben dem Rennen gibt es eine Reihe von Wettbewerben.

9. Sydney Mardi Gras
Das jährliche LGBT-Festival in Sydney, Australien, ist der Sydney Mardi Gras. Mit ausländischen und einheimischen Besuchern ist der Sydney Gay & Lesbian Mardi Gras eine der wichtigsten Touristenattraktionen Australiens. Das dreiwöchige LGBT-Festival, das seit 40 Jahren in Sydney stattfindet, feiert Stolz, Selbstdarstellung und Leidenschaft und gehört zu den besten Festivals in Australien.

 

Über den Autor

Lorenzo author